Workshops

 

 

Babytragen – Grundlagen

 

 

 

In diesem Workshop geht es unter Anderem um die Theorie des Tragens.

 

Wie ist es entstanden?

 

Was sind die Vorteile?

 

Was hat Tragen mit Bindung zu tun?

 

Ich zeige euch die verschiedenen Tragesysteme und stelle euch ein paar meiner gängigen Modelle vor.

 

Am Ende sollt ihr mit einem Grundwissen zum Tragen und zu den Systemen nach Hause gehen können.

 

Der Kurs ist gut für alle die darüber nachdenken ihr Baby zu tragen. Egal ob ihr noch Schwanger seid, gerade erst Eltern geworden oder euer Kind schon etwas älter ist.

 

Ich hoffe der Workshop kann dazu beitragen, dass teure Fehlkäufe verhindert werden.

 

Ihr dürft auch eure Tragen, falls schon welche vorhanden sind, mitbringen und wir gucken uns das System gemeinsam an.

 

 

Dauer: ca. 1,5 Std.

 

Kosten: 15€ pro Person/ 20 € als Paar

 

 

Dieser Kurs ersetzt keine persönliche Trageberatung.

 

Eine Beratung würde sich jedoch um den Theorieteil verkürzen, was euch somit etwas Zeit spart.

 

 

 


 

Auf dem Rückentragen mit einer Tragehilfe

 

 

 

Wenn ihr schon Trageerfahren seid und euer Kind beim Tragen mehr sehen möchte, es euch vorne vielleicht zu schwer wird oder ihr mehr Bewegungsfreiraum braucht, aber auf das Tragen nicht verzichten möchtet, dann ist es eine tolle Möglichkeit, das Kind auf dem Rücken zu tragen.

 

In diesem Workshop möchte ich euch zeigen, wie ihr euer Kind mit einer Tragehilfe (MeiTai, Halfbuckle oder Fullbuckle) auf den Rücken bekommt.

 

Ich bringe auch mein Sortiment mit, falls euch eure Trage für das Rückentragen nicht angenehm genug scheint, dürft ihr euch umgucken.

 

Ihr übt natürlich erstmal mit einer Puppe, bevor ihr euer Kind einbindet.

 

Dieser Kurs ist für erfahrene Trageeltern und Kinder mit stabiler Kopfkontrolle.

 

Heißt, eure Kinder sollten in der Lage sein, ihren Kopf selbstständig und für längere Zeit zu halten.

 

Bringt bitte eure Tragehilfen mit.

 

Dieser Kurs ist sowohl für Einzelpersonen wie auch für Paare geeignet. Es wäre aber toll, wenn ihr zu Zweit kommen könnt, da dann immer einer beim Kind sein kann, um sich zu kümmern.

 

Natürlich ist damit nicht nur der Partner/in sondern auch jede andere Bezugsperson gemeint.

 

Dauer: 2 Stunden

 

Kosten: 35 € pro Person/ Paar

 

 

 

 

 

Anmeldungen per Mail  oder über das Kontaktformular